Leonard Cohen Tribute Show – live im Weintorsaal – 11. Nov. ab 20 Uhr!

Leonard Cohen Tribute-Show by Holger Goerrissen: live im Weintor – 11. November – 20:00 Uhr

Pfälzer Bariton-Reibeisen kommt nach Schweigen-Rechtenbach

Holger Görrißen, vielen in der Pfalz als Tom Waits-Interpret bekannt, präsentiert am Samstag, den 11. November 2017 im Weintorsaal, Weinstraße 4, 76889 Schweigen-Rechtenbach, erstmals sein Leonard Cohen-Tribute. Kurz nach dem ersten Todestag des kanadischen Singer-Songwriter-Poeten werden neben bekannten und weniger bekannten Cohen-Songs auch eigene Songs von Görrißen zu hören sein. Los geht`s um 20 Uhr, der Eintritt an der Abendkasse kostet 10 EUR.

Was die Besucher erwartet, fasste die Presse bezüglich der bisherigen Konzerte von Holger Görrißen zusammen mit „phänomenales Konzert“, „die musikalisch-stimmliche Überraschung des Jahres schlechthin“, „Vocals vom Boden des Whiskeyfasses“, „authentische und mitreißende Interpretation“, „exzellente Performance“, „Mehr davon!“, „dass das Publikum aus dem Klatschen und Jubeln gar nicht mehr herauskam“ etc..

Görrißen kehrt mit dem Konzert am 11. November nach längerer Auszeit wieder auf die Bühne zurück. Bereits im Jahr 2014 ließ er mit seinem Tom Waits-Tribute die Mauern des Weintorsaals erzittern. Mal mit leiser, sanfter Stimme, mal mit dem bekannten kraftvollen Reibeisen, verleiht er den wunderbaren Texten und Melodien von Cohen seine ganz eigene Note. Neben den „Klassikern“ wie Hallelujah, Chelsea Hotel #2, First we take Manhatten und anderen werden auch weniger bekannte Cohen-Songs die Konzertarena an der Weinstraße erfüllen. Dabei wechseln sich Balladen mit rockigen Nummern ab, wobei auch die immer zahlreicher werdenden eigenen Songs von Görrißen einen Platz erhalten. Von Letzteren kann man sich im Internet einen ersten Eindruck verschaffen, etwa von der eher ruhigeren Nummer „Rust“ unter https://youtu.be/WwvmFtVzmoc oder von dem Folkrocksong “You go to war” unter https://youtu.be/ZAY4aBtE8L8. Weitere Infos über die Musik und die Person von Görrißen stehen auf dessen Website www.holgergoerrissen.jimdo.com zur Verfügung. Und vielleicht schleichen sich auch ein paar Tom Waits-Nummern mit in die Setlist.

Görrißen greift neben seinen verschiedenen Gesangsstimmen auf ein umfangreiches Instrumentarium zurück. So kommen neben Akkordeon, ePiano, Megafon und Percussion-Instrumenten, die er mit dem Fuß bedient, auch Alltagsgeräusche zum Einsatz, die mithilfe eines Loopers zu Rhythmen kreiert werden und für eine urige Underground-Atmosphäre sorgen.

Somit erwartet die Besucher am 11.11.2017 ein abwechslungsreiches Programm in der wunderbaren Atmosphäre des Weintorsaals. Für das leibliche Wohl wird durch das Deutsche Weintor Restaurant gesorgt

 

Bis dahin, Ihr Weintor-Team
Deutsches Weintor Gastronomie GmbH – Weinstraße 4 – 76889 Schweigen-Rechtenbach – Tel: 06342 922780 – erlebnis@weintor.de – www.erlebnis-weintor.de

Recent Posts